Büro
07176 448056

Jens von Kurnatowski-Haas
0177 4420393

Bastian von Kurnatowski
01577 1688086

Vergleichsrechner für
Versicherungen und Finanzprodukte

Fahrzeug­versicherung

Konsumenten­kredit

Tagesgeld

Gas

Strom

Verwendung von Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.

Cookie-Einstellungen
Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies und Skripte. Sie haben die Möglichkeit folgende Kategorien zu akzeptieren oder zu blockieren.
Immer akzeptieren
Notwendige Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich. Diese Kategorie enthält nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsmerkmale der Website gewährleisten. Diese Cookies speichern keine persönlichen Informationen.
NameBeschreibung
PHPSESSID
Anbieter - Typ Cookie Laufzeit Session
Analytische Cookies werden verwendet, um zu verstehen, wie Besucher mit der Website interagieren. Diese Cookies helfen bei der Bereitstellung von Informationen zu Metriken wie Besucherzahl, Absprungrate, Ursprung oder ähnlichem.
NameBeschreibung
Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher eine Webseite nutzen. Beispielsweise welche Seiten Besucher wie häufig und wie lange besuchen, die Ladezeit der Website oder ob der Besucher Fehlermeldungen angezeigt bekommen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind zusammengefasst und anonym - sie können keinen Besucher identifizieren.
NameBeschreibung
_ga
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 2 Jahre
_gid
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Marketing Cookies werden für Werbung verwendet, um Besuchern relevante Anzeigen und Marketingkampagnen bereitzustellen. Diese Cookies verfolgen Besucher auf verschiedenen Websites und sammeln Informationen, um angepasste Anzeigen bereitzustellen.
NameBeschreibung
NID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
SID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Sonstige Cookies müssen noch analysiert werden und wurden noch in keiner Kategorie eingestuft.
NameBeschreibung

Statusbezogene Erstinformation

Pflichtangaben gem.:

  • der Verordnung über die Versicherungsvermittlung (VersVermV) in Verbindung mit § 34d der GewO
  • Abs. 1 und 12a der FinVermV in Verbindung mit § 34f der GewO

Ihr zuständiger Berater:                                                                                                                                                                                                     Firmierung: von Kurnatowski & Haas – Ihre Ostalbmakler – FAIR, UNGEBUNDEN & KOMPETENT
Inhaber: Jens von Kurnatowski-Haas (Inhaber)
Mitarbeiter: Bastian von Kurnatowski (Mitarbeiter)
Anschrift: Am Waldrand 7/1, 73577 Ruppertshofen
Tel.: 07176-448056     Fax: 07176-4481101
E-Mail: info@ostalbmakler.de

Tätigkeitsart:
Finanzmakler + geprüfter Finanzanlagenfachmann IHK+ geprüfter Immobiliendarlehensvermittler IHK + geprüfter Versicherungsfachmann BWV + Finanzsachverständiger

Diese Tätigkeiten beinhaltet die Befugnis der Versicherungs- und Anlageberatung und die Vermittlung von Verträgen gemäß folgenden Zulassungen:

Gewerbeordnung:
nach § 34c Abs. 1 GewO (Grundstücke, Immobilien und Darlehen)
nach § 34d Abs. 1 GewO (Erlaubnis als Versicherungsmakler)
nach § — GewO (Bausparberater) „kein Befähigungsnachweis erforderlich“
nach § 34f Abs. 1 GewO (offene Investmentvermögen) Ziffer 1
nach § 34i Abs. 1 GewO (Immobiliendarlehensvermittler)

(1) § 34f Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 GewO (Anteilscheine einer Kapitalanlagegesellschaft oder Investmentaktiengesellschaft oder von ausländischen Investmentanteilen, die im Geltungsbereich des Investmentgesetzes öffentlich vertrieben werden dürfen)

Zuständige IHK:
IHK Ostwürttemberg, Ludwig-Erhard-Str. 1, 89520 Heidenheim
Tel. 07321-3240, Fax 07321-324169. www.ostwuerttemberg.ihk.de

Beratungsangebot:
Dem Kunden wird eine Beratung über den gewünschten Versicherungsschutz vor einer Vertragsvermittlung oder dem Abschluss eines Versicherungsvertrags angeboten. Ob der Kunde eine Beratung wünscht und erhalten hatte, ergibt sich aus der Beratungsdokumentation oder einer Beratungsverzichtserklärung des Kunden.

Information zur Registrierung:
Reg. Nr. zu § 34d D-79XE-4FT2Q-36
Reg. Nr. zu § 34c + § 34f D-F-135-UKXW-87
Reg. Nr. zu § 34i D-W-135-QCL1-46

Gemeinsame Registerstelle nach § 11 a Abs. 1 GewO: 
Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V., Breite Str. 29,
10178 Berlin, Tel. 0180-600 58 50 (Festpreis 0,20 EUR/Anruf, Mobilfunk-
Preise max. 0,60 EUR/Anruf), Internet: www.vermittlerregister.info,
E-Mail: infocenter@berlin.dihk.de

Schlichtungsstellen:
Versicherungsombudsmann e. V., Prof. Dr. Günther Hirsch
Postfach 080632, 10006 Berlin,
Tel. 0800-3696000 kostenfrei aus dem deutschen Festnetz
Fax 0800-3699000 kostenfrei aus dem deutschen Festnetz
Internet: www.versicherungsombudsmann.de,
E-Mail: beschwerde@versicherungsobmudsmann.de

Ombudsmann für die private Kranken- und Pflegeversicherung, Postfach 060222, 10052 Berlin, Tel. 0800-2550444 (kostenfrei aus dem deutschen Festnetz,, Mobilfunkpreise abweichend, max. 42 Ct./Min.), Fax: 030- 20458931 Internet: www.pkv-ombudsmann.de
Online-Streitbeilegung via EU / https://webgate.ec.europa.eu/odr

Offenlegung direkter oder indirekter Beteiligungen über 10 %:
Es bestehen keine Beteiligungen an und von Versicherungsunternehmen oder anderer Kapitalanlagegesellschaften an oder von Kurnatowski & Haas – J. v. Kurnatowski-Haas.

Informationen des Vermittlers über Vergütungen und Zuwendungen im Bereich Versicherungsvermittlung:
Kostenfreie Beratung für den Kunden
Der Vermittler erhält für die Vermittlung eines Versicherungsvertrages eine Courtage/Provision von dem Produktanbieter/Versicherer. Der Kunde schuldet dem Vermittler keine gesonderte Vergütung.

oder

Beratung mit Servicepauschale                                                                                                                                                                                                Der Vermittler erhält für die Vermittlung eine Courtage/Provision von dem Produktanbieter/Versicherer. Der Vermittler kann mit dem Kunden zusätzlich einen gesonderten Vertrag – Servicevereinbarung – über eine vermittlungsunabhängige zusätzliche Service-Vergütungspauschale schließen, die der Kunde an den Vermittler zu bezahlen hat.

oder

Vergütungsvereinbarung mit dem Kunden                                                                                                                                                                          Die Höhe der Vergütung des Vermittlers ergibt sich aus einer gesonderten Vereinbarung mit dem Kunden für die erfolgreiche Vertragsvermittlung des vom Kunden gewünschten Vertrages. Der Vermittler erhält vom Produktanbieter/Versicherer keine Vermittlungsvergütung oder sonstige Vergütung/Honorar.

oder

Vergütungsvereinbarung zzgl. einer Servicepauschale mit dem Kunden                                                                                                                            Der Vermittler erhält vom Produktanbieter/Versicherer keine Vermittlungsvergütung oder sonstige Vergütung. Die Höhe der Vergütung des Vermittlers ergibt sich aus einer gesonderten Vereinbarung mit dem Kunden für die erfolgreiche Vertragsvermittlung des vom Kunden gewünschten Vertrags. Der Vermittler kann mit dem Kunden zusätzlich einen gesonderten Vertrag – Servicevereinbarung – über eine vermittlungsunabhängige zusätzliche Service-Vergütungspauschale schließen, die der Kunde zusätzlich an den Vermittler zu bezahlen hat.

Informationen des Vermittlers über Vergütungen und Zuwendungen im Bereich Finanzanlagenvermittlung:
Kostenfreie Beratung für den Kunden
Der Vermittler erhält für die Vermittlung eines Anlagevertrages eine Courtage/Provision von dem Produktanbieter. Der Kunde schuldet dem Vermittler keine gesonderte Vergütung.

oder

Beratung mit Servicepauschale
Der Vermittler erhält für die Vermittlung eine Courtage/Provision von dem Produktanbieter. Der Vermittler kann mit dem Kunden zusätzlich einen gesonderten Vertrag – Servicevereinbarung – über eine vermittlungsunabhängige zusätzliche Service-Vergütungspauschale schließen, die der Kunde an den Vermittler zu bezahlen hat.

oder

Vergütungsvereinbarung mit dem Kunden (Variante I)
Die Höhe der Vergütung des Vermittlers ergibt sich aus einer gesonderten Vereinbarung mit dem Kunden für die erfolgreiche Vertragsvermittlung des vom Kunden gewünschten Vertrages. Der Vermittler erhält vom Produktanbieter/ Versicherer keine Vermittlungsvergütung oder sonstige Vergütung/Honorar.

oder

Vergütungsvereinbarung mit dem Kunden (Variante II)
Im Zusammenhang mit der Anlageberatung oder -vermittlung erfolgt die Vergütung ausschließlich durch den Anleger. Die Vergütung erfolgt Im Zusammenhang mit dem Erwerb von Fondsanteilen, hierbei erhält der Berater/Vermittler und seine Vermittler- und Abwicklungsstelle in den meisten Fällen eine Vertriebsprovision (Ausgabeaufschlag), deren Höhe sich nach der Art der Fonds sowie der ausgebenden Fondsgesellschaft richtet. Die Höhe kann bis zu 6 % des zu investierenden Betrages liegen. In Ergänzung hierzu erhält der Berater/Vermittler und seine Vermittler- und Abwicklungsstelle auf die Bestände des/der Kunden Vertriebsfolgeprovisionen. Die Zahlung der Vertriebsfolgeprovision erfolgt aus der Verwaltungsvergütung der Fonds und wird für den Zeitraum der Haltedauer der Fondsanteile gewährt. Die Höhe dieser Provision richtet sich nach der jeweiligen Ausgestaltung in der Vertriebsvereinbarung sowie der Art der Fonds und variiert zwischen 0 und 1,55 % p.a. der investierten Beträge. Dem/den Kunden entstehen hieraus keine zusätzlichen Kosten, da die Vertriebsfolgeprovision aus der Verwaltungsvergütung der jeweiligen Fonds gezahlt werden.

oder

Vergütungsvereinbarung zzgl. einer Servicepauschale mit dem Kunden
Der Vermittler erhält vom Produktanbieter/Versicherer keine Vermittlungsvergütung oder sonstige Vergütung. Die Höhe der Vergütung des Vermittlers ergibt sich aus einer gesonderten Vereinbarung mit dem Kunden für die erfolgreiche Vertragsvermittlung des vom Kunden gewünschten Vertrags. Der Vermittler kann mit dem Kunden zusätzlich einen gesonderten Vertrag – Servicevereinbarung – über eine vermittlungsunabhängige zusätzliche Service-Vergütungspauschale schließen, die der Kunde zusätzlich an den Vermittler zu bezahlen hat.

Haftung:
Der Makler erfüllt seine Verpflichtungen mit der Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmanns. Die Haftung für die Verletzung beruflicher Sorgfaltspflichten ist für die Versicherungsvermittlung und für die Finanzanlagenvermittlung auf jeweils 1,25 Millionen € beschränkt, es sei denn, der Makler hat seine Pflichten vorsätzlich oder grob fahrlässig verletzt. Der Makler verfügt über eine Haftpflichtversicherung, die den Erfordernissen der EU – Finanzdienstleister – Richtlinie genügt.

Informationen über Emittenten und Anbieter, zu deren Finanzanalysen Vermittlungs- oder Beratungsleistungen angeboten werden*:
Vermittelt und beraten wird zu Versicherungen, Immobilien, Baufinanzierungen, und Finanzanlagen aus der gesamten Breite des in Deutschland bestehenden Marktes, soweit dies im Rahmen der behördlichen Zulassungen als Versicherungs-/Immobilien-makler und Finanzanlagenvermittler gem. § 34c, §34d, §34f, §34 i GewO zulässig ist.

ARAG   www.arag.de
Alte Leipziger   www.alte-leipziger.de
ASC Assekuranz – SC   www.asc-online.de
AXA Versicherungen   www.axa.de
Basler Verisicherungen    www.basler.de                                                                                                                                                                                BHW BSK   www.bhw.de
Consal Makler Service   www.consal-makler.de
Canada Life   www.canadalife.de
Condor Versicherungen   www.condor-versicherungen.de                                                                                                                                                      Degenia Maklerservice   www.degenia.de                                                                                                                                                                          Deutscher Ring   www.deutscher-ring.de
Domcura AG   www.domcura-ag.de                                                                                                                                                                                    Fondsfinanz Maklerservice GmbH   www.fondsfinanz.de
Hannoversche Leben   www.hannoversche.de
Haftpflichtkasse   www.haftpflichtkasse.de
InterRisk Versicherung   www.interrisk.de
Insuro Maklerservice   www.insuro.de
KS/Auxilia   www.ks-auxilia.de
Metall Rente GmbH   www.metallrente.de
Rhion Versicherungen   www.rhion.de
R+V Versicherungen   www.ruv.de                                                                                                                                                                                      Stuttgarter Versicherungen   www.stuttgarter-versicherung.de
Swiss Life   www.swisslife.de
Uelzener Versicherung   www.uelzener.de
VHV Versicherungen   www.vhv.de
Wüstenrot BSK   www.wuestenrot.de
Zurich Versicherung   www.zurich.de

*Auflistung ist nicht abschließend. Abschließende Auflistung können in den Geschäftsräumen des Maklers eingesehen werden.

Beschwerdemanagement:
Falls Sie einmal nicht mit unserer Tätigkeit zufrieden sein sollten, bitten wir Sie sehr gern um Ihre Verbesserungsvorschläge. Sie können aber auch jederzeit per Post oder Mail eine Beschwerde über unsere Geschäftsanschrift einreichen. Erhalten wir von Ihnen eine formelle Beschwerde, bestätigen wir Ihnen unverzüglich deren Eingang und unterrichten Sie unverzüglich über unsere weitere Beschwerdebearbeitung. Sollten wir feststellen, dass Ihre Beschwerde eine Angelegenheit betrifft, für die wir nicht zuständig sind, informieren wir Sie umgehend hierüber und teilen Ihnen die möglichen zuständigen Ansprechpartner mit. Wir werden Ihre Beschwerde umfassend prüfen und Ihnen zeitnah eine Stellungnahme aussprechen. Sollte dies einmal nicht binnen 14 Tagen möglich sein, unterrichten wir Sie über die Gründe der Verzögerung und darüber, wann unsere Prüfung voraussichtlich abgeschlossen sein wird. Sofern wir Ihrem Anliegen nicht oder nicht vollständig nachkommen können, erläutern wir Ihnen die Gründe hierfür und weisen Sie auf etwaig bestehende Möglichkeiten hin, wie Sie Ihre Interessen und Ziele weiterverfolgen können.